Startseite | Förderverein | Downloads/Links | Statistik | Impressum | Disclaimer | Kontakt
Sie sind hier: Startseite

Förderverein

Hier stellt sich der Förderverein der Schule Schlieben vor.
Gegründet wurde er am 31. März 1999. Zu seinen Mitgliedern zählen Eltern, Lehrer und Menschen, denen unsere Schule am Herzen liegt.
Vorstandsvorsitzender ist Thomas Hilbrich.

Zielstellung

Oberstes Ziel der Vereinsarbeit ist es, die schulische Arbeit möglichst wirkungsvoll zum Wohl der Kinder unserer Region zu unterstützen. So wird zum Beispiel bedürftigen Kindern geholfen und es werden Lehrmittel beschafft, die weit über den schulischen Bedarf hinausgehen.
Dazu gehört auch die Förderung von Schulfesten, Wanderungen und des Schulsportes.
Damit wollen wir auch einen Beitrag zur Sicherung und Weiterentwicklung des Schulstandortes Schlieben leisten.
Der Verein sieht sich als Vertreter der Schule gegenüber der Öffentlichkeit.
Wir sind über jede Idee, jedes Engagement zur Umsetzung der gestellten Ziel dankbar und freuen uns natürlich über jedes neue Mitglied im Förderverein.

Satzung

Unsere Satzung steht hier zum Download zur Verfügung. Download [28 KB]

Kontakt

035361 741
(Thomas Hilbrich)
035361 718
(Schule Schlieben)

2003

Dankeschön für die Teilnahme am Programm zum Moien

Der Förderverein hatte alle Schulkinder, die beim Moienmarkt bei der Miniplayback-Show bzw. mit der Tanzgruppe teilgenommen hatten, zum Feiern auf den Schulhof geladen.
Alle hatten viel Spass, auch wenn das Wetter leider nicht so mitspielte.
Nach der Stärkung vom Grill ging es zum lustigen Teil über. Es gab viele Spielstationen zu absolvieren und ob Gewinner oder Verlierer, alle bekamen einen kleinen Preis.

2004

Tag der offenen Schultür

Lehrer, Schüler und der Förderverein luden am 28. Februar 2004 zum Tag der offenen Schultür
in die Grund- und Gesamtschule Schlieben ein.
Pünktlich 13:00 Uhr ging es mit einer kleinen Aufführung der Schulhofspatzen und der Theater AG los. "Ein Schülertraum, der leider nicht in Erfüllung ging" begeisterte die Gäste.
Danach konnten alle Interessierten mit Herrn Haase die Schule "besichtigen". Die Lehrer und Schüler hatten sich gut vorbereitet und die Gäste konnten viele Informationen mitnehmen.
Nach dem Rundgang gab es für alle eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen am Stand des Fördervereins.

2011

Prima gelaufen!

Damit ist nicht nur der Läufertag des Fördervereins der Schule Schlieben an sich gemeint, sondern auch die persönliche Laufleistung jedes Einzelnen.
Immerhin 120 Teilnehmer haben sich am Sonnabendvormittag auf dem Langen Berg bei strahlendem Sonnenschein eingefunden, um die Strecke von 2.330 m oftmals nicht nur einmal zurückzulegen. Stellvertretend für alle seien dabei Fr. Elke Becker aus Krassig mit knapp 19 km und Tochter Sarah (Kl. 5) mit 14 km genannt. Vater und Sohn (Kl. 5) Gählsdorf lieferten sich ebenfalls mit 11 und 14 km ein kleines Familienduell.
Erlaufen wurden schließlich 720 km und damit auch die gleiche Summe in Euro für das Konto des Vereins.
Verwirklicht werden konnte diese Idee allerdings nur durch die Spendenfreudig- und
–freundlichkeit der nachfolgend aufgeführten Firmen und Einzelpersonen, bei denen wir uns hiermit noch einmal recht herzlich bedanken:

  • Vietzke Metallprodukte GmbH & Co. KG
  • LCS Computer Service GmbH
  • Carolas Kleine Blumenwelt
  • Steffen Bittner
  • Bürobedarf Piesenack
  • Heidemarie Frank, Teeladen
  • Steffen Lehmann
  • MSK Fred Goßlau
  • Geschenkartikel Madel
  • CDU-Fraktion der Stadtverordneten der Stadt Schlieben.

Und nun die Fotos:

Die Streckenposten Fr. Zaack, Fr. Arlt und Fr. Lindner treffen letzte Vorbereitungen…
Jeder Läufer, der gleichzeitig Schüler unserer Schule ist, bekommt
natürlich unser Schul-T-Shirt übergestreift.
Auch Herr Lehmann (bekannt als HDL) hat es sich nicht nehmen lassen,
mit seinem Fotoapparat präsent zu sein.
Und nun kann es losgehen …
Kontrolle muss sein, damit auch keiner (z.B. Sören, Kl.8) auf die Idee kommt, etwa eine Abkürzung zu nehmen…
Auch die Streckenposten sind irgendwann an der Reihe (hier Fr. Lindner).
Warum nicht mal eine Gehpause einlegen…
Sarah und Anna aus der 4.Klasse geben ihr Bestes!
Auch Eltern (Fr. Richter) und Freunde der Schule (Fr. Müller) unterstützen lauffreudig diese Idee.
Mal sehen, ob Herr Becker vom Förderverein auch nicht geschummelt hat …
Fr. Heinzel als Physiotherapeutin hat sichtlich Spaß an dieser Aktion.
Die Auswertung der Laufzettel wird akribisch von Herrn Hilbrich, dem Vorsitzenden des Vereins, überwacht.

Fotos: G. Becker
Text: P. Goßlau

2014

Egal, zu welchem Anlass, unser Förderverein sorgt sich immer um unsere Gäste :-)