Startseite | Förderverein | Downloads | Statistik | Impressum | Disclaimer | Kontakt | Datenschutzerklärung

Evaluation

Die schulinterne Evaluation erfolgt in den Gremien und Zusammenkünften während des gesamten Schuljahres. Die Ergebnisse werden dokumentiert und in den Gremien bekannt gegeben.

Fachkonferenzen

  • halbjährliche Lernstandsanalyse innerhalb der Jahrgänge
  • Auswertung , Vergleich und Fehleranalyse der Klassenarbeiten
  • Analyse von Vergleichsarbeiten, diagnostischen Tests sowie Prüfungsergebnissen in Klasse 10
  • gegenseitige Hospitationen von Fachkollegen
  • jährliche Ganztagsevaluation

Fortschreibung 2011/12:

  • Evaluation der Nutzung von Bildungsstandards in Unterrichtsentwicklung

Fortschreibung 2012/13:

  • Die Fachkonferenzen dokumentieren verbindlich die Evaluationsergebnisse in einem einheitlich gestalteten Protokollformular.

Fortschreibung 2018/19:

  • Die Evaluation erfolgt nach dem Schema Sollstand, Iststand, Maßnahmen.

Klassenkonferenzen

  • Lernstandsanalyse der Schüler einer Klasse in Verantwortung des Klassenleiters
  • (Erhebung 4x im Jahr, mit Information an die Eltern)Ermittlung der Lernentwicklung leistungsschwacher Schüler entsprechend der Förderpläne (verantwortlich: Klassenleiter, Fachlehrer)

Fortschreibung 2013/14:

  • Die Klassenkonferenzen überprüfen regelmäßig den Förderbedarf für Schülerinnen und Schüler mit Teilleistungsstörungen.

Schulentwicklungsgruppe

  • Evaluationsbögen für Eltern und Schüler zum
  • Diskussionsforen mit Kooperationspartnern zum Praxislernen
  • Kooperationsberatung mit Partnern im offenen Ganztag
  • Einschätzung der Gremienarbeit
  • Überprüfung und Fortschreibung des Schulprogramms

Weitere Evaluationsanlässe

  • Diskussionsforen mit Kooperationspartnern zum Praxislernen
  • Kooperationsberatung mit Partnern im offenen Ganztag
  • Einschätzung der Gremienarbeit
  • Überprüfung und Fortschreibung des Schulprogramms

Veröffentlichung

Das Schulprogramm wird nach Abschluss der Evaluation wieder veröffentlicht