Startseite | Förderverein | Downloads/Links | Statistik | Impressum | Disclaimer | Kontakt | Datenschutzerklärung

Medien-Aktionstag

Reise durch die Mediengalaxie -
Schulaktionstag stärkt Medienkompetenz in der Familie

Hintergrund

Medien gehören zum Lebensalltag von Familien. Kinder nutzen Medienanwendungen oftmals wie selbstverständlich. Es fehlen ihnen aber kritische Kompetenzen. Eltern fühlen sich von der schnellen Technikentwicklung häufig überrollt und müssen Mediennutzung immer wieder neu mit ihren Kindern aushandeln. Der Aktionstag leistet einen Beitrag dazu, für das Thema Medienerziehung in der Familie zu sensibilisieren, fördert den intergenerativen Dialog und gibt Anregungen, wie digitale Medien in der Schule genutzt werden können.

Der Aktionstag

Am 12. März findet in der Grundschule Schlieben der intergenerative Medienaktionstag „Reise durch die Mediengalaxie“ statt, den der Verein Metaversa e. V. im Auftrag der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster umsetzen wird.

Die SchülerInnen der 4., 5. und 6. Klassenstufe können an diesem Tag gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern generationsübergreifend den Umgang mit Medien erlernen und reflektieren. Teams aus erfahrenen MedienpädagogInnen, SchülerInnen und LehrerInnen bereiten den Parcours am Morgen organisatorisch und inhaltlich vor. Am Nachmittag begeben sich die Kinder mit ihren Familien dann auf die Reise durch die vorbereitete Mediengalaxie: An verschiedenen „Medienplaneten“ müssen sie Aufgaben lösen und Punkte sammeln. Ganz nebenbei erfahren sie Wertvolles über den sicheren Umgang mit Daten im Netz, über die Funktionsweise des Rundfunksystems und reflektieren das eigene Mediennutzungsverhalten.

Umsetzung

Der Verein Metaversa e.V. entwickelt Konzepte und setzt Bildungsangebote um, die einen partizipativen und demokratischen Umgang mit neuen Medien befördern. Der praktische Umgang mit Medien ermutigt junge Menschen zur Mitgestaltung ihres Umfeldes. Die Konzepte orientieren sich am spielerischen und kreativen Umgang mit Medien. Über die Verknüpfung von Themen wie  etwa Demokratie, interkulturelle Bildung und Menschenrechte mit medienpädagogischer Arbeit setzen sich die Kinder und Jugendlichen mit aktuellen gesellschaftlichen Fragen auseinander.

Text: S. Tischer

Am Aktionstag in Aktion

Der Vormittag war ausgefüllt mit den Vorbereitungen für die Reise durch die Mediengalaxie, die am Nachmittag stattfinden sollte. Alle Schüler waren mit Arbeit eingedeckt und wurden durch die Medienpädagogen gut angeleitet.
Am Nachmittag checkten dann die Familieteams ein, absolvierten ihre Aufgaben wirklich super und durften sich beim Auschecken über eine Teilnahmeurkunde freuen.
Wir freuten uns sehr darüber, dass diese Aktion so regen Anklang bei den Familien fand. Die Parkplätze rund um das Schulgelände waren belegt, die Schulflure und Stände im Schulhaus "belagert". Die Schulküche wartete mit einem herrlichen Kuchen-Büfett auf hungrige Gäste, die sich dann auch in gemütlicher Runde dort einfanden.
Wir bedanken und beim Metaversa-Team (Projektdurchführung), dem Schülerstammtisch und Frau Richter (Kuchen-Büfett), Frau Tischer (Organisation), Larissa (Fotos) und allen Schülerinnen und Schülern mit ihren Familien für die große Akzeptanz dieser Veranstaltung!

Fotos: Larissa